*** Die Golf-Challenge geht weiter am 05.01.2015 in Capdepera! Wir freuen uns auf Euch! ***
 
 
 
 
 
Spendenkonten:

Tip Tap:
La Caixa
Kontonummer:
2100 0945 02 0200107458
IBAN: ES18 21000945020200107458
BIC/SWIFT: CAIXESBBXXX

Buddha`s Children:
Hamburger Sparkasse
BLZ: 200 505 50
Kontonummer:
Konto Nr.: 1225 125 945
IBAN: DE 59 2005 0550 1225 125945
BIC: HASP DE HH XXX
 
Turnierausschreibung

Abschläge:
werden auf Hinweis-/ Ergänzungsaushang des jeweiligen GC bekannt gegeben

Wettspielart:
Einzel - Stableford; 18 Löcher, vorgabenwirksames Wettspiel

Spielbedingungen:
Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln und den aktuellen Wettspielbedingungen des DGV e.V. Das Wettspiel wird auf der Grundlage des DGV e.V. und EGA-Vorgabensystems ausgerichtet. Darüber hinaus finden die lokalen Platzregeln Anwendung. Einsichtnahme in diese Verbandsordnung ist im Sekretariat möglich

Spielleitung:
wird vor Spielbeginn bekannt gegeben

Teilnahmeberechtigt:
Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines dem DGV oder der EGA angeschlossenen Vereins sind

Teilnehmerzahl:
min. 12 max. 72 Spieler; Gehen mehr Meldungen ein, wird eine Warteliste geführt. Mitglieder des ausrichtenden GC haben Vorrang

Meldeschluß:
Jeweils am Tag/ zwei Tage vor dem Turnier um 12.00 Uhr

Startzeitabfrage:
Jeweils am Tag/ zwei Tage vor dem Turnier ab 17.00 Uhr im ausrichtenden GC

Nenngeld:
€ 40,00 Mitglieder des ausrichtenden GC, € 95,00 Gäste. Inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Turnieressen, Turnierpreise, Spende. Einmalig für die Turnierserie: Cap und Golfregenschirm

Preise:
1. Brutto Damen und Herren; 1. – 3. Netto je Klasse, Einteilung in drei Klassen paritätisch entsprechend dem Teilnehmerfeld; Tageswertung und Gesamtwertung, Sonderpreise, longest drive, nearest to the pin

Gesamtwertung:
Für die Gesamtwertung werden die Brutto- und Nettopunkte pro Turnier und Spieler addiert. Die Summe der zwei besten Ergebnisse wird für die Gesamtwertung gezählt

Beendigung des Wettspiels:
Das Wettspiel ist mit Abschluss der Siegerehrung bzw. mit Veröffentlichung der vollständigen Ergebnisliste beendet

Änderungsvorbehalt:
Die Spielleitung hat in begründeten Fällen bis zum 1.Start das Recht, die Platzregeln abzuändern, die Startzeiten neu festzusetzen oder abzuändern sowie die Ausschreibungsbedingungen abzuändern oder zusätzliche Bedingungen herauszugeben. Nach dem 1. Start sind Änderungen der Ausschreibung nur bei Vorliegen sehr außergewöhnlicher Umstände zulässig.
Die Spielleitung und der ausrichtende Club sind nicht verantwortlich für Nachteile, die ein Teilnehmer infolge Unkenntnis von Infos erleidet. Jeder Teilnehmer anerkennt mit seiner Anmeldung die Wettspielordnung, die für jedes Turnier bindend ist. Bei Rücktritt vom Turnier nach o. g. Meldeschluss ist das volle Nenngeld zu bezahlen. Bei Nichtantritt ohne Absage bzw. Nichtzahlung der vorgenannten Beträge tritt eine Sperre für alle Turniere bis zur Begleichung der Rechnung in Kraft.

Sonstiges:
Bei Abmeldung nach Meldeschluss sind 50% des Nenngeldes zu entrichten, bei Abmeldung / Nichterscheinen am Turniertag 100%. Die Nutzung elektronischer Entfernungsmessgeräte ist erlaubt. Nicht bei der Siegerehrung abgeholte Preise verfallen. Es ist möglich, einen anderen Spieler zu beauftragen, der den Preis entgegennimmt.
 
 
 
 
Termine:

10.10.2015
GC Capdepera, ESP

05.01.2016
GC Capdepera, ESP

26.03.2016
GC Son Servera, ESP

17.04.2016
GC Glinde, Hamburg, GER

29.05.2016
GC Capdepera, ESP